Fairtrade mit Informationsstand bei REWE-Schuett

Am 22. September hat die Steuerungsgruppe von Fairtrade-Town Laatzen den Markt REWE-Schuett in Laatzen am Mozartweg von 10:00 bis 14:00 Uhr mit einem Informationsstand besucht und die Aufmerksamkeit der Kundschaft dort auf sich gezogen.
Bei dem regen Einkaufsbetrieb am Sonnabend war es nicht immer gerade einfach mit den Kundinnen und Kunden ins Gespräch zu kommen. Registriert wurde der Informationsstand mit der auffälligen Beachflag auf jeden Fall und wenn es zu Gesprächen kam, dann wurde teils ein intensiver Gedankenaustausch daraus, der sich nicht nur auf Fairtrade beschränkte; sondern auch die Nachhaltigkeit und die umweltfreundliche Produktion von Nahrungsmitteln in Europa betraf – was durchaus auch im Sinne von Fairtrade ist.
Angeboten wurde auch wieder das Ratespiel “Erkenne das Aroma/ das Gewürz”, woran auch gerade Kinder ein großes Interesse und ihren Spaß hatten. Richtige Lösungen wurden mit einer Fairtrade-Köstlichkeit belohnt, die oft gleich vor Ort “fair”zehrt wurde.
Der Einsatz der drei Mitglieder der Steuerungsgruppe und des einen Mitglieds aus der Initiative Fairtrade-Town Laatzen – jeweils 2 Personen a 2 Stunden – war voller ein Erfolg.
Dies war damit die dritte Informationsveranstaltung nach der Ernennung von Laatzen zur Fairtrade-Town.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Firma und Mitarbeiter von REWE-Schuett, die unser Vorhaben unterstützte und selbstverständlich auch Fairtrade-Produkte anbietet.
Eine Bildersequenz ⇒[  hier ansehen ].

Fairtrade beim Brunnenfest

Auf dem Brunnenfest am 15. September 2018 hatte Fairtrade-Town Laatzen zum Mitmachen beim Ratespiel “Erkenne das Aroma” eingeladen.
Dabei waren auch Aromen und Gewürze aus südlichen Erzeugerländern unserer Erde zu erraten, um sich Gedanken über Produktionsmethoden und das Einkommen der Menschen dort zu machen – und um in Zukunft Fairtrade-Produkte zu kaufen.
Die Aromen mussten mit verbundenen Augen erraten (errochen) werden.
Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. Und gerade bei den Jüngeren kam das Ratespiel auch sehr gut an.
Richtige Lösungen wurden mit einer Fairtrade-Köstlichkeit belohnt und die konnte auch gleich vor Ort “fair”kostet werden.
Eine Bilderauswahl kann ⇒[  hier ] betrachtet werden.

Laatzen offiziell zur Fairtrade-Stadt ernannt

Am Freitag, den 14.09.2018 wurde Laatzen in einer Feierstunde offiziell zur Fairtrade-Stadt ernannt und Laatzen gehört damit dem Kreis der rund 2000 Fairtrade-Towns (so der internationale Sprachgebrauch von Fairtrade) weltweit an.
Die Feierstunde fand im Betriebsrestaurant der Deutschen Rentenversicherung statt (das auch Speisen/ Getränke aus Fairtrade anbietet).


Frau Silvia Hesse von Transfair Deutschland überreicht Herrn Bürgermeister Jürgen Köhne die Urkunde “Laatzen ist Fairtrade-Stadt”. ⇒[ die Urkunde ansehen ].
Die Pressemitteilung der Stadt Laatzen über die Ernennung zur Fairtrade-Stadt ⇒[ hier lesenn ]
Bilder der Pressemitteilung (© Stadt Laatzen):
— Die Steuerungsgruppe   ⇒  ansehen ]
— Übergabe der Ernennungsurkunde ⇒[ ansehenn ]

Die Leine-Nachrichten berichten ebenfalls über die Ernennung ⇒[ hier lesen ].

Weitere Bilder ⇒[ hier ansehen ].

Grußworte unserer Bundestagsabgeordneten der Region Hannover:
— Von Frau Dr. Maria Flachsbarth ⇒[ ansehen   ]
— Von Herrn Dr. Matthias Miersch ⇒[ ansehen   ]